Sie sind hier: Gedichte

Es ist schwer, die Spuren im Sand zu finden

Ich habe Angst mich an Dich zu binden

Die Angst und Sehnsucht streiten sich
Ich frage warum, wieso – verlier ich mich?

Ich suche Liebe und Wärme und vermiss dieses Gefühl
Doch hab ich Angst dass diese Dinge mich berühr'n

So gerne möchte ich das alles erleben
Doch frage ich mich, kann ich auch alles geben?

Mein Herz ist schwer und leidet Not
Doch lebt mein Herz noch oder ist es tot?

Ich möchte so gern zu Dir fliegen
Möchte über all die Ängste siegen

Nun betracht ich meine Flügel an mir
Und weiss – der Flug endet bevor ich bin – bei Dir

Jacqueline Appenzeller