Sie sind hier: Texte

Es gilt...

Es gilt nicht wünschen, sondern wollen;
nicht zagen, sondern glauben;
nicht über die Sünde klagen,
sondern mit der Sünde brechen;
nicht warten, sondernzugreifen;
nicht um Gottes Liebe bitten,
sondern diese längst schon dargebotene
Liebe glauben, annehmen ujnd sich ihrer zu freuen.

gefunden in Herold