Sie sind hier: Autoren

unbekannte Autoren Teil 3

  • Ehre, wem Ehre gebühret. gefunden von Sandy Wilde
  • Eifersucht ist der Versuch, durch einen Tritt auf die Bremse Gas zu geben.
  • Eigennutz ist die Klippe, an der jede Freundschaft zerschellt.
  • Ein Augenblick der Geduld kann vor großem Unheil bewahren, ein Augenblick der Ungeduld ein ganzes Leben zerstören.
  • Ein Berater ist jemand, der dir deine Armbanduhr wegnimmt, um dir zu sagen, wie spät es ist.
  • Ein bisschen Verlust hat man immer.
  • Ein Computer ist ein elektronisches Wunderwerk, das in einer zehntausendste Sekunde die verwickeltsten Rechen- und Buchungsoperationen ausführt - und dann die Kontoauszüge mit zehn Tagen Verspätung verschickt.
  • Ein Diamant ist ein Stück Kohle, das unter Druck etwas geworden ist. gefunden in HEROLD, Juni 1999
  • Ein Entschluss wiegt mehr als zehn Gedanken.
  • Ein Freund ist jemand der dich ganz genau kennt und trotzdem zu dir hält. gefunden von Eva Baier
  • Ein Freund ist ein Mensch der die Melodie deines Herzens kennt und sie dir vorspielt wenn du sie vergessen hast. gefunden von frank.k4
  • Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann.
  • Ein gerader Gedanke erspart viele krumme Wege.
  • Ein gewinnendes Lächeln ist das passendste Accessoire für jede Kleidung.
  • Ein Glaube ohne Tat ist ein Feld ohne Saat. gefunden bei Jacqueline Lange
  • Ein Groschen ist ein Markstück nach Abzug aller Steuern.
  • Ein großes Foto spricht alle Sprachen. gefunden von Ralf Ratenberg
  • Ein guter Charakter kann zuweilen den Erfolg im Leben außerordentlich behindern.
  • Ein guter Redner kann mit einem Vortrag über Zwiebelschälen einen Saal zum Weinen bringen.
  • Ein guter Streit endet mit einer Einigung - nicht mit einem Sieg
  • Ein Mensch, der keine Zeit hat, nimmt sich einfach zu wichtig.
  • Ein Mensch sollte nie mehr Staub aufwirbeln, als er bereit ist zu schlucken.
  • Ein selbst auferlegter Sparzwang hilft vielleicht dem Konto, nicht aber dem Lebensgefühl! gefunden von Wang
  • Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand gefunden von Sabine Raschdorf
  • Ein Vater ist derjenige, der weder sein Telefon, noch sein Auto benutzen kann. gefunden von Steffi Wießner
  • Ein wahrhaft edler Mensch kann niemals sein kindliches Herz verlieren. Eintrag ins Gästebuch von Conny Rausch
  • Ein Weg entsteht dadurch, dass man ihn geht.
  • Eine Frau kann hundert Männer täuschen, aber nicht eine einzige Frau.
  • Eine Liebeserklärung ist wie die Eröffnung beim Schach - die Konsequenzen sind unübersehbar.
  • Eine Lüge ist der Weg eines Feiglings aus einer unangenehmen Situation.
  • Eine vollkommene Frau ist eine, die weiß, dass kein Mann vollkommen ist.
  • Einen Dummen kann man überreden, einen Gescheiten muss man überzeugen.
  • Einen Menschen lieben heißt, ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemacht hat.
  • Einer, der nichts weiß, und weiß, dass er nichts weiß, weiß mehr als einer, der nicht weiß und nicht weiß, dass er nichts weiß. gefunden von Desert Star
  • Einsamkeit ist die Strafe des Irrationalismus am Materiellen.
  • Entscheide Dich im Zweifel für das Richtige, dann kann Dir nichts passieren.
  • Entweder man muss sich auflehnen, oder man macht sich mitschuldig. gefunden von Nicole Schorr
  • Er hatte ein sonniges Gemüt. Er lachte noch, wenn andere schon grinsten. gefunden von Gerhard Bendig
  • Er wollte es allen recht machen. Das dankten ihm nur wenige. gefunden von Gerhard Bendig
  • Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.
  • Erfahrung ist nicht das, was einem zustößt. Erfahrung ist das, was man aus dem macht, was einem zustößt. gefunden von Desert Star
  • Erfolg steigt nur zu Kopf, wenn dort der erforderliche Hohlraum vorhanden ist.
  • Erhoffe das beste und sei gefasst auf das Schlimmste.
  • Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
  • Erst nachdem wir alles verloren haben, haben wir die Freiheit alles zu tun! gefunden von Tyler Durden
  • Erst seit ich liebe ist das Leben schön. Erst seit ich liebe, weiß ich, dass ich Lebe.
  • Erst zweifeln, dann untersuchen, dann entdecken! gefunden bei Jacqueline Lange
  • Erziehung ist die organisierte Verteidigung der Erwachsenen gegen die Jugend,
  • Es dauert eine Minute um jemanden kennenzulernen, eine Stunde um jemanden zu mögen und einen Tag um sich in jemanden zu verlieben...aber es dauert dein ganzes Leben um jemanden zu vergessen. gefunden von Kosta
  • Es geht auch ohne Gott! - aber wie?!
  • Es gibt Berge, über de man hinüber muss, sonst geht der Weg nitch weiter.
  • Es gibt drei Schlüssel zum Herzen des Menschen: Liebe, Güte und Geduld.
  • Es gibt kaum eine größere Enttäuschung, als wenn Du mit einer recht großen Freude im Herzen zu gleichgültigen Menschen kommst. gefunden bei Jacqueline Lange
  • Es gibt kein Glück sondern nur glückliche Stunden.
  • Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck.
  • Es gibt keinen Finderlohn für Fehler.
  • Es gibt Leute, welche den Vogel genau zu kennen glauben, weil sie das Ei gesehen haben, aus dem er gekrochen ist. gefunden von Nicole Schorr
  • Es gibt Menschen, die finden zu jeder Lösung ein Problem. gefunden von Thomas Desch
  • Es gibt Menschen, die sich wie das Meer. Ihre Freundschaft ist wie ein schöner Platz am Strand.
  • Es gibt nichts Schöneres als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr, trotz seiner selbst. gefunden von Julia P.
  • Es gibt viel mehr Menschen, die aufgeben, als solche die scheitern.
  • Es gibt zwei Arten von Abschieden: den man erlebt und den, der Andere erleidet.
  • Es gibt zwei friedliche Gewalten: das Recht und die Schicklichkeit. gefunden bei Jacqueline Lange
  • Es gibt zwei Möglichkeiten um Karriere zu machen. Entweder man leistet wirklich etwas oder man behauptet, etwas zu leisten. Ich rate zur ersten Methode, denn hier ist die Konkurrenz bei weitem nicht so groß.
  • Es hat noch keiner etwas durch ständiges Reden gelernt.
  • Es ist das Unglück vieler Menschen, das sie ein Glück wollen, das nicht zu ihnen passt. gefunden von Georges
  • Es ist eine Eigentümlichkeit des menschlichen Charakters, dass man die, die man beleidigt hat, auch noch hasst. gefunden von Nicole Schorr
  • Es ist kein schöner Glück auf Erden, als jung zu bleiben und alt zu werden.
  • Es für mich nicht wichtig wie ich es sage, für mich ist wichtig, das ich verstehe wie der andere es versteht. gefunden von Roland Spewak
  • Es ist Lebensklugheit, sich nicht dauernd mit Menschen zu vergleichen, die glücklich sind.
  • Es ist leicht einen Ratschlag zu geben, doch diesen selbst zu befolgen, sich selbst dadurch schuldig, oder gar unfähig und als dumm zu bekennen, eher schwierig. gefunden von Zandman2
  • Es ist nicht einfach, sein Leben zu einem Erlebnis werden zu lassen; aber man sollte es versuchen.
  • Es ist schlimm, erst dann zu merken, dass man keine Freunde hat, wenn man wirklich Freunde nötig hat. gefunden von Nicole Schorr
  • Es ist schwerer, eine Träne zu stillen, als tausend zu vergießen.
  • Es ist seltsam wie wenig ein Mensch braucht um glücklich zu sein - und noch seltsamer, dass einem gerade das Wenige fehlt.
  • Es ist Torheit, sich gegen das Altwerden schützen zu wollen, indem man an den Gewohnheiten der Jugend festhält.
  • Es ist vielleicht nicht die beste Zeit aller Zeiten, in der ich lebe, aber es ist meine Zeit.
  • Es kann passieren was will. Es gibt immer einen, der es kommen sah.
  • Es kommt nicht darauf an, wie vielen Leuten, sondern was für Leuten man gefällt.
  • Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. gefunden von Gerhard Bendig
  • Rtwas gefälschtes Falsches ist besser als etwas falsch gefälschtes. gefunden von Daniel Vostan
  • Fahre nie schneller als dein Schutzengel fliegen kann.
  • Fang nie an aufzuhören! Höre nie auf anzufangen!Faschismus ist Kapitalismus plus Mord.
  • Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man müde wird.
  • Finde die natürliche Harmonie mit deiner Umwelt und lasse dich dabei nicht von Selbstsucht beeinflussen. Dann wird deine Welt in Ordnung sein. gefunden von Bou
  • Fleiß kann man vortäuschen, aber faul sein muss man schon selber.
  • Frauen, erst reißen Sie Dir das Herz raus und dann wollen Sie deine Freunde sein. gefunden von Jan Rueger
  • Frauen leben länger als Männer, besonders, wenn wir bedenken wie lange sie 30 sind. gefunden von Georges
  • Frauen übernehmen mitunter schlechte Eigenschaften von Männern und halten das für Emanzipation.Freundlich abschlagen ist besser als unwillig geben.
  • Fremde sind Freunde, die du nur noch nicht kennen gelernt hast.
  • Freundschaft heißt, dem anderen so aufmerksam zuhören, wie man es sich selbst wünscht.
  • Freundschaft ist die Blüte eines Augenblicks und die Frucht der Zeit. gefunden bei Jacqueline Lange
  • Freundschaft ist Liebe ohne Flügel. gefunden bei Jacqueline Lange
  • Freundschaft ist nicht nur ein köstliches Geschenk, sondern auch eine dauernde Aufgabe. gefunden bei Jacqueline Lange
  • Fröhlichkeit ist die Sonne, die alles zum Blühen bringt.
  • Früher Vogel fängt den Wurm. gefunden von Kristina Enders
  • Fünf Sonnenminuten im Alltag können mehr Glück bedeuten als ein Sonnentag im Urlaub.
  • Für den Optimisten ist das Glas halb voll, für den Pessimisten halb leer. Der Realist verdrückt sich beizeiten, damit er nicht abwaschen muss.
  • Für die Entwicklung eines Menschen sind die bitteren Stunden unerlässlich.
  • Für kluge Frauen sind Männer nie ein Problem - sie sind die Lösung.