Sie sind hier: Autoren

Lembke, Robert

  • Aktiengesellschaft: Großbetrieb, in dem die leitenden Angestellten so tun, als gehörte er ihnen.
  • Alkohol konserviert alles, ausgenommen Würde und Geheimnisse. gefunden von Michal Mirski
  • An den wärmsten Plätzen sitzen die Unverfrorenen.
  • Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos, die schneller fahren als ihr Fahrer denken kann.
  • Die Wahrheit über ein Menschen liegt auf halbem Wege zwischen seinem Ruf und seinem Nachruf.
  • Ein Chef, der wissen will, wer zu spät kommt, muss früh aufstehen.
  • Einer der Hauptnachteile mancher Bücher ist die zu große Entfernung zwischen Titel- und Rückseite.
  • Eltern sagen ihren Kindern, was sie nicht tun sollen, und dann machen sie es ihnen vor.
  • Es gibt Fernsehprogramme, bei denen man seine eingeschlafenen Füße beneidet.
  • Es gibt hohe Stellungen, die man am leichtesten in gebückter Haltung erreicht.
  • Es gibt Politiker, die Angst haben, ihr Gesicht zu verlieren. Dabei könnte ihnen gar nichts besseres passieren.
  • Geliebt zu werden kann eine Strafe sein. Nicht wissen, ob man geliebt wird, ist Folter.
  • Grundsätzliche Zustimmung ist die höflichste Form der Ablehnung.
  • Halbgebildete sind Menschen, die von immer mehr Sachen nichts verstehen.
  • Ich kenne einen Kollegen, der den Nagel immer genau auf den Daumen trifft.
  • Im Flugzeug gibt es während starker Turbulenzen keine Atheisten.
  • Image ist eine maßgeschneiderte Zwangsjacke.
  • In sich gehen ist die unbequemste Art der Fortbewegung.
  • Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hat, überall zu erzählen, wie beschäftigt er ist.
  • Manche Männer sind dafür geschaffen, eines Tages glückliche Witwen zu hinterlassen.
  • Mit dem Werbespruch: "Hier essen Sie wie zu Hause", vertreiben sich viele Gastwirte eine Menge möglicher Kunden.
  • Mit einigem Geschick kann man sich aus den Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, eine Treppe bauen. gefunden von Dieter Giersch
  • Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.
  • Ordnung ist ein Durcheinander, an das man sich gewöhnt hat.
  • Pessimisten haben den Vorteil, dass sie seltener enttäuscht werden.
  • Vernunft - das ist die Träumerei von vorgestern. gefunden von Gerhard Bendig
  • Wer spät zu Bett ging und früh heraus muss, weiß woher das Wort Morgengrauen kommt.
  • Wir haben die Tendenz, einen Baum zu fällen, wenn wir einen Zahnstocher brauchen.